Honorar

Erstkontakt:

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Klärung, ob eine Zusammenarbeit vorstellbar und sinnvoll ist. Es dauert 60 Minuten und beinhaltet eine erste kurze Auseinandersetzung mit Ihrem Anliegen. So stellen Sie sicher, dass Sie einen ersten Eindruck meiner Arbeitsweise bekommen. Die Probesitzung wird abgerechnet. 

In der anschließenden Sitzung werden alle Rahmenbedingungen vertraglich festgehalten.

 

Honorar:

Die Honorargestaltung ist transparent und orientiert sich an den Empfehlungen des Berufsverbandes.

Für systemische Beratungen und Supervisionen werden zwischen 100 - 140 Euro je 60 Minuten berechnet, eine weitere Umsatzsteuer fällt nicht an.

Die Honorare für (Leitungs-)Coachings werden je nach Auftrag und Inhalt des Coachings individuell verhandelt.

Für Auszubildende, Studierende und arbeitssuchende Menschen biete ich Sondertarife an, bitte geben Sie dies direkt bei der Anfrage an.

Sie haben die Möglichkeit, meine Praxisräume in Münster zu nutzen, bei Fahrten in Ihre Organisation verhandeln wir entsprechende Fahrtkostenerstattungen.

 

 

 

Absetzbarkeit der Kosten:

Die Kosten für die Beratung und Supervision werden in der Regel von den Finanzämtern als Fortbildungskosten anerkannt und sind somit absetzbar, sofern sie berufliche Prozesse und Fragestellungen zum Thema haben.

 

 

Eine Säule meines Konzepts:

Sie erhalten während des ersten Treffens einen Eindruck unserer zukünftigen Art der Zusammenarbeit, da das Erstgespräch Anteile einer Probesitzung enthält. Die Worte werden durch Erleben untermauert und Sie bekommen schnell einen Blick dafür, ob und wie Sie durch die Arbeit profitieren können. Eine hohe Transparenz ist Teil meiner Haltung, und diese wird vom ersten Gespräch an gelebt.